Unser Leitbild und unsere Werte

Die Werte des Rugbysports sind bestimmend für unser Leitbild, unser Selbstverständnis als Verein und Sportler*innen und für unseren Umgang miteinander.

Um das Leitbild des RFC Dortmund zu verstehen, ist es wichtig, den Rugbysport zu verstehen.

Das Ziel beim Rugby ist es, einen ovalen Ball an der gegnerischen Mannschaft vorbei in deren Hälfte zu tragen und dort abzulegen. Der Ball wird nur nach hinten gepasst und wird von den Spieler*innen nach vorne getragen, was die Gegner*innen entsprechend versuchen zu verhindern. Rugbyspieler*innen erfreuen sich an der körperlichen Auseinandersetzung mit dem Gegner*innen, dem perfekten Zusammenspiel mit dem eigenen Team und dem Einsatz von Schnelligkeit und Kraft. Spieler*innen jeder Statur finden ihren Platz innerhalb des Teams.


Rugby ist jedoch mehr als der Spaß am Sport. Es ist auch Ausdruck von Respekt gegenüber den Gegner*innen, den Mitspieler*innen und den Schiedsrichter*innen. Daher sind Fairplay, Einsatzbereitschaft und Toleranz auf und neben dem Pitch kein bloßes Lippenbekenntnis, sondern wichtiger und unverzichtbarer Teil unseres Sports.



Niemand muss im Rugby
einsame Kämpfe austragen.
Das Miteinander,

vor allem in der Hitze des Gefechts,
hat oberste Priorität.

Zitat: Steffen Liebig


Integrität

Die Integrität ist der Grundwert des Rugby-Sports, basierend auf Ehrlichkeit und Fair Play.


Solidarität

Der Teamspirit im Rugby geht weit über Kameradschaft und Loyalität hinaus. Es entwickeln sich Freundschaften die über kulturelle-, politische-, religiöse-, und geografische Unterschiede hinauswachsen.


Disziplin

Die Disziplin ist Teil des Spiels, auf und neben dem Platz. Sie beruht auf den Respekt der Spielregeln
und dem Achten der Grundwerte des Rugbys.


Respekt

Der Respekt gegenüber Team Mitgliedern, Gegnern, Schiedsrichtern und allen im Rugby involvierten Personen ist ein Grundwert unserer Sportart.


Leidenschaft

Die Liebe zum Rugby ist die Quelle für viele Gefühle. Sie bildet eine emotionale Verbundenheit und Zugehörigkeit zur weltweiten Rugby-Familie.